Heizungstechnik

Hier alle Artikel, die zum Thema Heizungstechnik, im FachJournal veröffentlicht wurden.

Dichtungssysteme für Erdgas-Verdichter-Station

Schieberstationen optimal abdichten

Schieberstationen optimal abdichten

Mit dem Ausstieg aus dem Atomstrom ändert sich der ­Energiemarkt kontinuierlich. Statt wie früher riesige zentrale Energiemonster zu bauen, ist Vielfalt und Einfallsreichtum angesagt. Nach und nach findet in Deutschland eine Dezentralisierung der Energieversorgung statt. Ein sensibles Netz unterschiedlicher Energieströme verbindet Erzeuger und Verbraucher und durchläuft Europa von Ost nach West und von Nord nach Süd. In Kombination mit Computern, Software, Technikern und Ingenieuren wird so unsere Versorgung mit Strom, Gas, Öl und weiteren Energieträgern sichergestellt. Im Rahmen der Energiewende übernimmt das Erdgas eine wichtige stabilisierende Funktion.

Weiterlesen

Fitnesscenter setzt auf BHKW

Modernisierung: Kurze Amortisation durch optimale Auslegung

Modernisierung: Kurze Amortisation durch optimale Auslegung

Durch den Einbau eines BHKW sowie den Wechsel von Heizöl zu Erdgas spart das Fitness-Center Beyer´s Aktiv Park in Zirndorf jährlich zwischen 10.000 und 12.000 an Energiekosten. Im Zuge der Modernisierung der Wärmeerzeugung wurde auch die Trinkwassererwärmung von Vorratsspeicherung auf Frischwasserbereitung umgestellt. Dank der hervorragenden Logistik der Heizungsfachfirma Porlein sowie von Wolf als Lieferant und Projektbearbeiter konnten die umfangreichen Montagearbeiten im laufenden Betrieb erfolgen.

Weiterlesen

Flächenheizung – dünnschichtige Sonderkonstruktion

Flächenheizungen überzeugen durch ihre sanfte Wärmeabgabe und großflächig ausgelegte Wärmeübertragung und bieten höchsten Wohnkomfort.

3D-301 cuprotherm eko CT oWd-033mm-5kNm

3D-301 cuprotherm eko CT

Immer öfter entscheiden sich Bauherren und Modernisierer für diese Art der Raumbeheizung. Oftmals soll der Installationsaufwand minimiert werden oder im Altbau die Konstruktion an die Erfordernisse vor Ort angepasst werden. Die Nachrüstung stellt im Altbau auch in punkto bestehender Treppenabsätze, bodentiefer Fenster und ähnlichem Anforderungen an eine möglichst geringe Aufbauhöhe. Die Lösung ist der cuprotherm-ekoBoden, ein dünnschichtiges Estrichsys­tem, das mit wenigen Komponenten eine temperierbare Fußbodenkonstruktion ermöglicht und hierbei konstruktive und wirtschaftliche Anforderungen erfüllt. Weiterlesen

Richtige Messtechnik für Solarunterstützte Heizungsanlagen

Anordnung der Wärmezähler gemäß VDI 2077 Blatt 3.3

Anordnung der Wärmezähler gemäß VDI 2077 Blatt 3.3

Thermische Solaranlagen unterstützen immer mehr Öl- oder Gaskessel bei der Heizung und Warmwasserbereitung. Für Fachplaner und Heizungsinstallateure stellt sich die Frage, welche Messtechnik eine solche Heizungsanlage braucht, damit die Heizkostenabrechnung nach der gültiger Heizkostenverordnung erstellt werden kann. Minol gibt fachlichen Rat auf Grundlage der VDI-Richtlinie 2077 Blatt 3.3.

Weiterlesen

Hackschnitzelqualität fundiert beurteilen

Neues Messverfahren ermöglicht zuverlässige Bestimmung der Feuchte von Schüttgütern

Neues Messverfahren ermöglicht zuverlässige Bestimmung der Feuchte von Schüttgütern

Christine Blumenthal
Heizen mit Holz liegt im Trend, und das hat auch ökologische Gründe. Während es sich bei Öl und Gas um begrenzte Ressourcen handelt, ist Holz ein nachwachsender Brennstoff. Dieser Punkt fällt für die Umwelt umso mehr ins Gewicht, wenn zum Heizen „Abfallprodukte“ der verarbeitenden Holzindustrie wie Pellets oder Hackschnitzel aus Waldrestholz genutzt werden. Jedoch geraten Feststofffeuerungen immer wieder als vermeintliche Mitverursacher des Feinstaubproblems in die Schlagzeilen, so zum Beispiel aktuell bei der Diskussion um die Feinstaubverordnung in Baden Württemberg. Dabei können Emissionen der Feststoff-Verbrennung durch fortschrittliche Filtertechnik, den korrekten Betrieb der Feuer­stätte sowie durch den Einsatz eines Brennstoffs mit geeignetem Feuchtegehalt erheblich reduziert werden. Hier stehen Schornsteinfeger, Heizungsinstallateure und Kesselhersteller bei der Beratung der Kunden in der Verantwortung. Aber auch seriöse Händler von Biomasse-Brennstoffen haben ein großes Interesse daran, ihren Kunden gegenüber die Qualität des Brennstoffes nachzuweisen.

Weiterlesen