Kältetechnik

Sektor Kältetechnik

Mobiler Kaltwassersatz, einsetzbar zur vorübergehenden Prozess­kühlung und Klimatisierung

Wenn es um mobile Kälteanlagen geht, setzt mobiheat als Spezia­list für mobile Energiezentralen auf die Entwicklung eigener Produkte.

So funktioniert ein Kaltwassersatz.

So ist es gelungen, mit dem MC6 einen Kaltwassersatz auf den Markt zu bringen, der äußerst vielseitig einsetzbar ist. Häufig findet das kompakte Gerät Anwendung im Bereich der Prozesskühlung, im Zusammenspiel mit der Lüftereinheit MCK6 kann der mobile Kaltwassersatz auch zur Klimatisierung von Büros, Veranstaltungszelten oder Serverräumen eingesetzt werden. Weiterlesen

Grüne Technologie für Rechenzentrum von Google

Data Center Cooling mit Hochleistungspumpen zuverlässig und ökologisch

Data Center Cooling mit Hochleistungspumpen zuverlässig und ökologisch

„Google behält seine Führungsposition beim Aufbau eines grünen Internets bei“. Dieses Prädikat stellt dem Internet-Giganten keine geringere Organisation aus als Greenpeace. In diese „grüne Farblehre“ passt das Kühlsystem eines der neuesten Rechenzentren, das Google im finnischen Hamina gebaut hat: Um die unzähligen vernetzten Server in dem 9.000 m² großen Komplex auf Betriebstemperatur herunterzukühlen, sind Hochleistungspumpen von Wilo installiert worden. Nicht weil sie grün aussehen, sondern tatsächlich auch sind – von der Energieeffizienz über die Zuverlässigkeit bis zur Lebensdauer.

Weiterlesen

Dachgeschossausbau

Heizung, Kühlung & Warmwasserbereitung mit einer Luftwärmepumpe

DachansichtBei dem aktuellen Projekt handelt es sich um einen Dachgeschossausbau mit insgesamt vier Wohneinheiten in der Praterstraße in Wien. Hier sorgt am Dach des Gebäudes eine Luftwärmepumpe iDM Terra AL 60 Max mit 60 kW Heizleistung für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung. Die Heizung bzw. Kühlung der Räumlichkeiten erfolgt über Fancoils, in den Badezimmern wird über Fußbodenheizung temperiert. Die 62° C Warmwasserversorgung passiert mittels iDM Frischwasserstationen. Als Backup-System dienen integrierte ­E-Heizelemente. Der mehrstufige Betrieb der Wärmepumpe ermöglicht die optimale Anpassung der Heizleistung. Weiterlesen

Kühlung und Lüftung bei überdurchschnittlich hoher Kühllast

Innovative Kombination von INDUCOOL Kühldeckenpaneelen und INDUL Schlitzdurchlässen

Innovative Kombination von INDUCOOL Kühldeckenpaneelen und INDUL Schlitzdurchlässen

Die CSU hat für ihre neue Parteizentrale ein altes Gebäude technisch modernisiert und die Sitzungssäle und Veranstaltungsräume neu ausgestattet. Die hohen Kühllasten und große Luftmengen in den Konferenzbereichen machten eine komplette Neuplanung unumgänglich, die zugleich einen optimalen thermischen Komfort für die Nutzer gewährleisten sollte.

Weiterlesen

Klimaneutrale Kühltechnologie

Adconair AdiabaticzeroGWP
FKW-freie Zuluftkühlung

Menerga beweist, dass auch ohne Kompressionskälteanlagen gekühlt werden kann. Das macht die neue klimaneutrale Kühltechnologie AdiabaticzeroGWP auf Basis des bewährten Adconair Wärmerückgewinnungssystems möglich. Hierbei wird die hochsommerlich warme Außenluft mit einem hybriden Verdunstungskühlsystem zuverlässig auf bis zu 18°C heruntergekühlt. Durch die Kombination der Verfahren der indirekten adiabaten Verdunstungskühlung und der Taupunktkühlung, die erstmalig in einem RLT-Gerät kombiniert werden, können auch hohe Wärmelasten aus den klimatisierten Räumen abgeführt und konstant niedrige Zulufttemperaturen garantiert werden.

Adconair-Adiabatic-zeroGWP

Adconair AdiabaticDXcarbonfree – Thermisch angetriebene FKW-freie Klimatisierung

Weiterlesen