Lüftungstechnik

Sektor Lueftungstechnik

Wohlfühlklima für den Wohnraum

Lüftung und Wärmeversorgung von energieeffizienten Gebäuden

Lüftung und Wärmeversorgung von energieeffizienten Gebäuden

Die Energieeffizienz von Neubauten steigt. Doch Niedrigstenergiehäuser und selbst Passivhäuser kommen nicht ohne zusätzliche Wärmequelle aus. Spätestens an dunklen Wintertagen müssen auch deren Bewohner heizen. Gleichzeitig sind moderne Gebäudehüllen so dicht, dass Bewohner viel öfter lüften müssen als in den meisten Altbauten. Deswegen braucht es ein Lüftungskonzept. Wie sich dieses am besten umsetzen lässt und wie ein dazu passendes Wärmekonzept aussehen kann, darüber sprach das FACH.JOURNAL mit Jürgen Böhm, Produktmanager Schornsteinsysteme der ERLUS AG.

Weiterlesen

Smartes Lüftungssystem für den West Side Tower

Einhaltung der Anforderungen von DIN 1946-6, DIN 18017-3 und somit Erhalt der Gesundheit und des Bautenschutzes

Einhaltung der Anforderungen von DIN 1946-6, DIN 18017-3 und somit Erhalt der Gesundheit und des Bautenschutzes.

Wärmegedämmte und hermetisch dichte Fenster sowie hervorragend wärmegedämmte und dichte Außenfassaden tragen dafür Sorge, dass die Wärme im modernen Haus bleibt. Dies wurde zuletzt erneut durch eine Umfrage unter den Mitgliedern des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB) belegt; im Rahmen der nach EnEV-Abschlussmessungen durchgeführten Luftdichtheitsmessungen beträgt im Schnitt die ermittelte Luftwechselrate pro Stunde n50 einen Wert von 1,0 in Mehrfamilienhäuser bzw. 0,9 in Einfamilienhäuser. Diese Werte liegen weit unter den geforderten Maximalwerten nach EnEV (beachte: EnEV-Werte von 3,0 sollten kein Maßstab für ein luftdichtes Bauen sein). Dadurch ist jedoch gleichzeitig der natürliche Luftaustausch minimiert.

Weiterlesen

Wirkungsvolle Wärmerückgewinnung

Multifunktionale Kreislaufverbundsysteme, wirtschaftlich und effektiv.

Hydraulikgruppe DencoHappel

Hydraulikgruppe DencoHappel

In vielen sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern, Forschungslaboratorien oder Großküchen ist es hygienische Pflicht, dass ein Vermischen von Zuluft und Abluft vermieden wird. Hier kommen Zentrallüftungsgeräte mit Kreislaufverbundsystemen (KVS) zum Einsatz, die dank ihrer Funktionalität ausschließen, dass Zuluft und Abluft sich vermischen. Dabei wird dem Abluftstrom über einen Wärmetauscher Energie entzogen, die der Zuluft über einen Wasser-Sole-Kreislauf und einem zweiten Wärmetauscher wieder zugeführt wird. Der Wirkungsgrad bei solcher Installationen liegt üblicherweise bei ca. 70 %. Weiterlesen

Klimaneutrale Kühltechnologie

Adconair AdiabaticzeroGWP
FKW-freie Zuluftkühlung

Menerga beweist, dass auch ohne Kompressionskälteanlagen gekühlt werden kann. Das macht die neue klimaneutrale Kühltechnologie AdiabaticzeroGWP auf Basis des bewährten Adconair Wärmerückgewinnungssystems möglich. Hierbei wird die hochsommerlich warme Außenluft mit einem hybriden Verdunstungskühlsystem zuverlässig auf bis zu 18°C heruntergekühlt. Durch die Kombination der Verfahren der indirekten adiabaten Verdunstungskühlung und der Taupunktkühlung, die erstmalig in einem RLT-Gerät kombiniert werden, können auch hohe Wärmelasten aus den klimatisierten Räumen abgeführt und konstant niedrige Zulufttemperaturen garantiert werden.

Adconair-Adiabatic-zeroGWP

Adconair AdiabaticDXcarbonfree – Thermisch angetriebene FKW-freie Klimatisierung

Weiterlesen

Wärmepumpen für Mehrfamilienhäuser und Gewerbebauten

Lüftungssysteme mit innovativer Wärmerückgewinnung

Durch ein Abluftaggregat mit integriertem Wärmepumpenmodul wird Wärme aus der Abluft zurückgewonnen.Durch ein Abluftaggregat mit integriertem Wärmepumpenmodul wird Wärme aus der Abluft zurückgewonnen. Die neue GreenMaster HP von Air-Site weist einen niedrigen Geräuschpegel und einen hohen Jahreswirkungsgrad auf. Damit können sehr anspruchsvolle Anforderungen an  einen sparsamen Energieverbrauch in Gebäuden realisiert werden. Weiterlesen