zu Luftvolumenstrom

Luftvolumenstrom

Präzise Messung der Volumenströme in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden

Volumenstrom-Messhaube testo 420

Dank integriertem Strömungs-Gleichrichter erreicht sie auch ein deutlich präziseres Messergebnis an größeren Drallauslässen.
Damit sich Menschen in einem Raum wohlfühlen, muss darin unter anderem die Qualität der Luft stimmen. Von geschlossenen Räumen ausgehend resultiert diese Qualität aus den Volumenströmen der installierten RLT-Anlage. Weiterlesen

Anwendung und Umsetzung der DIN 1946-6

Neuauflage der DIN 1946-6 macht Lüftungskonzept zur Pflicht

Neuauflage der DIN 1946-6 macht Lüftungskonzept zur Pflicht

Uwe Schumann
Gebäude müssen luftdicht sein,  so verlangt es die Energieeinsparverordnung (EnEV). Gleichzeitig aber muss der erforderliche Mindestluftwechsel sichergestellt werden. Die Antwort auf das luftdichte Bauen: Eine Neufassung der im Mai 2009 publizierten DIN 1946-6 “Raumlufttechnik – Lüftung von Wohnungen, Allgemeine Anforderungen, Anforderungen zur Auslegung, Ausführung und Kennzeichnung, Inbetriebnahme und Übergabe sowie Instandhaltung” – nunmehr als anerkannte Regel der Technik zu beachten. Nach dieser novellierten Norm ist – zu Gunsten der Nutzer – die Erstellung eines Lüftungskonzeptes im Neubau und in der Sanierung Pflicht.

Weiterlesen