zu Energierevolution

Energierevolution

Editorial des FachJournal 2014

Energierevolution statt halbherziger Energiewende

Energierevolution statt halbherziger Energiewende

Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Quaschning, HTW Berlin
Der öffentliche Klimawandelschock reicht sieben Jahre zurück. Damals erhielt der UN-Weltklimarat den Friedensnobelpreis. Heute werden seine Berichte nur noch wenig beachtet. Der Klimawandel ist inzwischen im Alltag angekommen: Die zweite Jahrhundertflut in Deutschland in elf Jahren und ein Winter, der keiner war. Außerdem verspricht unsere Politik, alles für den Klimaschutz zu unternehmen. Medienwirksam reichten Spitzenpolitiker dazu bei der Jahrhundertflut an der Elbe Sandsäcke an.

Weiterlesen