zu Effizienzeinbußen

Effizienzeinbußen

Energieeinsparung in der Hydraulik um den Faktor 10

Wie lässt sich der elektrische Hilfsenergiebedarf hydraulischer Systeme in der Heizungs- und Kältetechnik senken ?

Nach vorsichtigen Schätzungen des Bundes der Energieverbraucher beträgt allein der Energiebedarf für Umwälzpumpen in deutschen Heizungsanlagen jährlich circa 15 Mrd. kWh, was 3 % des gesamten Stromverbrauchs in der Bundesrepublik ausmacht. Dies ist die gleiche Größenordnung, die der gesamte Schienenverkehr in Deutschland benötigt. Aus ökonomischer wie auch aus ökologischer Sicht ist hier dringender Handlungsbedarf zur Energieeinsparung geboten.