zu DEZENTRALE VERSORGUNGSTECHNIK

DEZENTRALE VERSORGUNGSTECHNIK

Dezentrale Gebäudeautomation in Luxusparkgarage

Planung beschränkt Versorgungsinstallationen auf nur 24 cm Höhe unter der Decke

Eine ausgeklügelte, dezentrale Gebäudeautomation sammelt nicht nur verschiedene Daten, sondern steuert und visualisiert auch die Gewerke Beleuchtung und HLK zuverlässig - bei einer zur Verfügung stehenden Höhe von nur 24 cm unter der Decke.

Dipl.-Phys. Martin Witzsch
Am Tor zum autofreien Zermatt enstand der exklusive Matterhorn Terminal Täsch, in dem Besucher ihre Autos abstellen und direkt in die Bergbahn einsteigen können. Eine ausgeklügelte, dezentrale Gebäudeautomation sammelt nicht nur verschiedene Daten, sondern steuert und visualisiert auch die Gewerke Beleuchtung und HLK zuverlässig – bei einer zur Verfügung stehenden Höhe von nur 24 cm unter der Decke.

Weiterlesen