Produktinfos

Neue Generation kompakter Wohnungsstationen

Meibes setzt mit LogoCool neue Maßstäbe

Meibes LogoCoolLogoCool ist eine neue Generation von kompakten Wohnungsübergabestationen für die Übertragung von Kühl­energie in Ein- und Zweifamilienhäusern, Wohnungen, Appartements und kommerziellen Gebäuden mittels integriertem Edelstahlplattenwärmetauscher. Mit LogoCool bringt Meibes ein System auf den Markt, das für wasserbasierende Kühlsys­teme in Leistungsbereichen von 1 kW bis 24 kW in Abhängigkeit der vorliegenden Primär- und gewünschten Sekundärtemperaturen anwendbar ist. Weiterlesen

Heizungswasser-Aufbereitung ohne Betriebsunterbrechung

Aufbereitung bei laufendem System ohne ständige Überwachung durch den Anwender

Heizungsanlagen werden immer kom­pakter und leistungsfähiger. Doch mit der hochspezialisierten Technik geht auch eine höhere Empfindlich­keit einher. Diese resultiert aus höheren Heizflächenbelastungen und der Verwen­dung sensiblerer Werkstoffe wie Aluminum-Legierungen. Dabei kommt auch dem Thema Heizungsfüllwasser eine entscheidende Bedeutung zu. Die VDI-Richtlinie 2035 definiert hier den aktuellen Stand der Technik und ist bei allen Gewährleistungsfragen relevant.  Sie legt verbindlich die zulässigen Grenzwerte für Wasserhärte und pH-Wert des Heizungsfüll- und Ergänzungswassers fest. Weiterlesen

Safety, Security und Komfort verknüpfen

Sichere Zu- und Abgänge

Zugangskontrolle

Vernetzte Sicherheitstechnik kann auf eine lange Geschichte zurückblicken: Früher waren Zu- und Abgänge einfache Flechtgitter aus Zweigen, die sich über die Zeit hin zu vernetzten Türen und Toren entwickelt haben. Inzwischen wird bei Gewerken zwischen den einzelnen Bereichen „Safety“,  „Security“ und „Komfort“ unterschieden. Der letztere Bereich beschreibt unter anderem die Mensch-Maschinen-Schnittstellen (MMS) oder auch Gegensprech- oder Beschallungsanlagen. Weiterlesen

Duschboden-Elemente mit eingebauter Ablaufpumpe

Komplett-Lösung bei fehlendem Freigefälle

Auch bei fehlendem Freigefälle lässt sich eine moderne, bodengleiche Dusche einrichten. Hersteller Grumbach bietet dafür zuverlässige Lösungen an: Fertige Duschbodenelemente aus hoch verdichtetem PUR mit eingebauter Bodenablaufpumpe. Die 90 x 90 cm bzw. 120 x 120 cm großen Neuentwicklungen sind äußerst stabil, absolut wasserdicht und können direkt befliest werden. Die integrierte Jung Plancofix Ablaufpumpe sorgt dafür, dass das anfallende Abwasser restlos und leise abgeleitet wird. Sie benötigt zusammen mit dem Duschbodenelement nur 8 cm (Jung Plancofix Plus) bzw. 10,5 cm (Jung Plancofix) Einbautiefe und ist dank ihrer problemlos abnehmbaren Abdeckung leicht zu reinigen bzw. auch im Servicefall leicht erreichbar. Weiterlesen

Neue WC-Steine mit minimierten Dimensionen

„Der Superflache“ misst nur 8 cm Tiefe

Für Hersteller Grumbach bildet das Minimieren von Abmessungen bei der Entwicklung neuer Sanitärbausteine eine spannende Herausforderung. Schließlich entstehen auf ­diese Weise „Nischenprodukte“, die bei Lösung von schwierigen baulichen Situationen hochwillkommen sind. Aktuell konnte das Unternehmen den „Superflachen“ in das Angebot seiner WC-Steine aufnehmen: Ein Spülkasten für den Halb-Wandeinbau, mit nur 8 cm Tiefe, 110 cm Höhe und 50 cm Breite. Modifiziert wurden außerdem zwei weitere Modelle als ide­ale Lösung bei geringem Platzangebot: Der WC-Stein für die Wand mit nur 12,5 cm Tiefe bei 110 beziehungsweise 100 cm Höhe sowie ein 110 cm hoher WC-Stein für den Eckeinsatz.

Weiterlesen