zu VDI 3813

VDI 3813

MSR Software TRIC V7 mit vielen Neuerungen

Herstellerneutrale Planung von Anlagen und genaue Abrechnung von Projekten auf Basis der DIN EN ISO 16484-3 bzw. VDI 3814-1 und VDI 3813-2.

Raumautomationssymbole mit Verknüpfung zu Funktionsblöcken

Raumautomationssymbole mit Verknüpfung zu Funktionsblöcken

Der Wiesbadener Software­spezialist  wird die neue Version 7 der MSR-Planungssoftware TRIC Anfang bis Mitte November 2015 verfügbar stellen. Diese Version bietet dem Planer wieder viele Weiterentwicklungen und erweiterte Funktionen. So lässt sich zum Beispiel für die Raumautomation nach VDI 3813 die Weiterlesen

Integrale Raumautomation bei Nichtwohngebäuden

Interdisziplinär – Gewerke treffen aufeinander

Interdisziplinär - Gewerke treffen aufeinander

Dr. Andreas Wetzel
Bei Nichtwohngebäuden treffen im Raum mit der Beleuchtung, dem Sonnenschutz und der Klimatisierung verschiedene Gewerke aufeinander, die sich gegenseitig beeinflussen. Üblicherweise sind heutzutage für die verschiedenen Gewerke auch verschiedene Planer und Ausführungsfirmen verantwortlich. In der Praxis treffen hier dann häufig unterschiedliche Konzepte aufeinander, die oft unabgestimmt und nebeneinander installiert werden. Ein typisches Beispiel hierfür sind unterschiedlichste Bedienelemente für Licht, Jalousie und Temperierung, übereinander angeordnet neben den Eingangstüren. Abgesehen von den unterschiedlichen Designs der Bedienelemente und den unterschiedlichen Bedienphilosophien, sind für diese Elemente auch unterschiedliche Bussysteme und Steuergeräte in den Verteilern oder Zwischendecken verbaut. Diese aktiven Komponenten verbrauchen alle selbst permanent Hilfsenergie und müssen auch von unterschiedlichen Fachfirmen betreut und gewartet werden. Dies ist insbesondere im Hinblick auf die Lebenszykluskosten der Immobilie die ungünstigste Lösung.

Weiterlesen