zu cuprotherm

cuprotherm

Fußbodenheizungen problemlos integrierbar

Fußbodenheizungen problemlos integrierbar. Der Einbau einer Fußbodenheizung, der nach Angaben des Bundesverbandes Flächenheizung e.V. bereits in jedem zweiten neu gebauten Ein- und Zweifamilienhaus zum Standard gehört, ist in Altbauten aus konstruktiven oder statischen Gründen nicht immer zu realisieren. In der Regel sprechen hier eine zu große Aufbauhöhe oder eine zu hohe Flächenbelastung durch den Heizestrich dagegen.

Fa. Wieland-Werke
Der Um-, An- und Ausbau von Häusern hat derzeit einen erheblichen Anteil an der Planungs- und Bautätigkeit. Der Einbau einer Fußbodenheizung, der nach Angaben des Bundesverbandes Flächenheizung e.V. bereits in jedem zweiten neu gebauten Ein- und Zweifamilienhaus zum Standard gehört, ist in Altbauten aus konstruktiven oder statischen Gründen nicht immer zu realisieren. In der Regel sprechen hier eine zu große Aufbauhöhe oder eine zu hohe Flächenbelastung durch den Heizestrich dagegen.

Weiterlesen