zu cuprotherm CTX

cuprotherm CTX

Neue Kupferrohr-Generation: preisstabil und flexibel

Einfache und schnelle Montage

Die neue Rohrgeneration findet Anwendung im Sanitärbereich, in der Flächenheizung und Kühlung, in der Heizkörperanbindung sowie bei der Betonkernaktivierung und in Erdkollektoren. Als bedeutender Vorteil gilt eine hohe Kalkulationssicherheit - angesichts der aktuellen Marktsituation bei Rohstoffen ein wichtiger Faktor.

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rolf Werner
Als Antwort auf steigende Kupferpreise kommt derzeit eine neue Generation von flexiblen Kupferrohren auf den Markt, Abb.1. Mit einem reduzierten Kupferanteil und einer fest haftenden Kunststoffummantelung ist das neue Kupferrohr cuprotherm CTX leichter, wirtschaftlicher sowie einfach montierbar durch die neue Trenntechnik (Schneiden anstelle von Sägen). Es bietet alle Vorteile eines klassischen Kupferrohrs: Dauerhaftigkeit, absolute Diffusionsdichtheit, Alterungsbeständigkeit und eine sichere Verbindungstechnik. Hervorragende Verlegeeigenschaften garantieren eine schnelle und komfortable Montage. Eine umfassende Palette an Verbindern und System-Zubehörteilen wird angeboten. Die neue Rohrgeneration findet Anwendung im Sanitärbereich, in der Flächenheizung und Kühlung, in der Heizkörperanbindung sowie bei der Betonkernaktivierung und in Erdkollektoren. Als bedeutender Vorteil gilt eine hohe Kalkulationssicherheit – angesichts der aktuellen Marktsituation bei Rohstoffen ein wichtiger Faktor.

Weiterlesen