zu Brennstoff-Umschaltung

Brennstoff-Umschaltung

Zweistoffbrenner im Feldtest

Optimierter Verbrauch durch ferngesteuerte Brennstoff-Umschaltung

Zweistoffbrenner im Feldtest: Optimierter Verbrauch durch  ferngesteuerte Brennstoff-Umschaltung

Dipl.-Ing. Thomas Wünsch, Geschäftsleitung
Zweistoffbrenner können kurzfristige Preisspitzen eines Brennstoffs durch Umschalten auf den billigeren „abbrechen” und damit Einspareffekte erzielen. Eine innovative Eigenschaft des Typs RLS 160 M MX von Riello: Die Umschaltung funktioniert mit dem dazu entwickelten Sonderzubehör ferngesteuert. Die beiden weltweit ersten Prototypen dieser Serie setzt der Dresdener Energiedienstleister DREWAG innerhalb eines Contractings zur Heizwärme-Versorgung für den Industriekunden Federal-Mogul ein. Bei dem Metall verarbeitenden Unternehmen bilden diese zwei Gas- und Ölbrenner die zentralen Einheiten zur Wärmeerzeugung. Sie funktionieren dort störungsfrei seit September 2003. Ein hoher Wirkungsgrad plus reduzierte Geräusch- und Schadstoffemission sind das Ergebnis.

Weiterlesen