zu Brennerbelastung

Brennerbelastung

Mit Vorsicht zu genießen Prozentgrößen in der Heiztechnik

Nicht vergleichbare Prozentgrößen

Mit Vorsicht zu genießen Prozentgrößen in der Heiztechnik: Nicht vergleichbare Prozentgrößen

Dipl.-Ing. Gerd Böhm
In der Heiztechnik kommt Prozentgrößen außerordentliche Bedeutung zu. Sie erscheinen auf dem weiten Feld der Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und beschreiben die sich verschiebenden Relationen im Bereich hochwärmegedämmter Gebäude – um nur zwei besondere Schwerpunkte herauszugreifen. So bestimmen Wirkungs- und Nutzungsgrade als die vielleicht prominentesten Prozentgrößen, was wirtschaftlich oder weniger wirtschaftlich ist, und sich verschiebende Relationen beeinflussen massiv die gesamte heiztechnische Produktlandschaft. Bei all dem führen Prozentgrößen auch zu erheblichen Missverständnissen, insbesondere wenn sie durch häufigen Gebrauch selbst zu absoluten Größen werden.

Weiterlesen