zu Brauchwassererwärmung

Brauchwassererwärmung

Solaranlagen mit Kombispeicher

Nutzung der Sonnenenergie zur Heizungsunterstützung

Solaranlagen mit Kombispeicher: Nutzung der Sonnenenergie zur  Heizungsunterstützung

Bernhard Mertel, Produktmanager
Steigende Energiepreise und ein verstärktes Umweltbewusstsein überzeugen immer mehr Menschen davon, die Sonnenenergie nicht nur zur Brauchwassererwärmung, sondern auch zur Heizungsunterstützung zu nutzen. Während im Jahr 2002 die durchschnittliche Solaranlage 8,9 Quadratmeter groß war, beträgt die durchschnittliche Kollektorfläche 2006 etwa 11,3 Quadratmeter. So genannte Kombi-Speicher eignen sich besonders gut für heizungsunterstützende Anlagen bei Einfamilienhäusern.

Weiterlesen