zu Bioheizöl

Bioheizöl

Flüssige Biomasse für bewährte Technologien

Öl-Heizkessel mit Zukunft

Seit den 80er Jahren wird Biodiesel als  Treibstoff für Autos genutzt. Heute  wird darüber nachgedacht, modifizierten Biodiesel anstelle von Heizöl  zum Heizen zu verwenden. Die Rohstoffe  für die Herstellung dieses so genannten  Bioheizöls werden aus ausgewählten pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten  gewonnen. In naher Zukunft wird es  möglich sein, aus jeder Pflanze diese  CO2-neutrale flüssige Biomasse  herzustellen. Dies bedeutet auch den  umweltschonenden Einsatz eines  heimischen erneuerbaren Brennstoffes

Dipl.-Ing. Günther Köb, Marketing und Entwicklung Öl-/Gasheizkessel
Seit den 80er Jahren wird Biodiesel als Treibstoff für Autos genutzt. Heute wird darüber nachgedacht, modifizierten Biodiesel anstelle von Heizöl zum Heizen zu verwenden. Die Rohstoffe für die Herstellung dieses so genannten Bioheizöls werden aus ausgewählten pflanzlichen Ölen und tierischen Fetten gewonnen. In naher Zukunft wird es möglich sein, aus jeder Pflanze diese CO2-neutrale flüssige Biomasse herzustellen. Dies bedeutet auch den umweltschonenden Einsatz eines heimischen erneuerbaren Brennstoffes

Weiterlesen