zu Anlagenplanung

Anlagenplanung

Bibliotheken für Lüftungsanlagen und Heizkreisregelung

Parametrieren statt Programmieren: HLK-Anlagenmakros sorgen für Standardisierung und Kostenreduzierung

Parametrieren statt Programmieren: HLK-Anlagenmakros sorgen für Standardisierung und Kostenreduzierung

Dipl.-Ing. Karl-Heinz Sanders
Energieeffiziente Gebäudeautomation im Sinne der DIN EN 15232: Die Planung und Ausführung von technischen Anlagen im Bereich der Gebäudeautomation (gemäß VDI 3814 und DIN EN ISO 16484-3) erfordert ein umfassendes Know-how. Speziell bei der Ausführung der geplanten Anlagen, beispielsweise im Bereich Heizung, Lüftung und Klimatisierung, müssen umfangreiche Programme für die Steuerung und die Visualisierung erstellt werden. Für solche Fälle stellt Wago seinen Kunden Bibliotheken mit vorgefertigten Anlagenmakros zur Verfügung, die eine Programmierung in der Regel überflüssig machen. Die Verwendung solcher Anlagenmakros kann zur Standardisierung und damit zur Kostenreduktion beitragen.

Weiterlesen