Recht

Kategorie Recht

MID – Europäische Messgeräte-Richtlinie

Neue Definitionen und Kriterien für Wasser- oder Wärmezähler

MID - Europäische Messgeräte-Richtlinie: Neue Definitionen und Kriterien für Wasser- oder Wärmezähler

Friedrich Clemens, Produkt-Marketing-Manager Submetering
Die neue europäische Messgeräte- Richtlinie (MID – Measuring Instruments Directive) kommt unweigerlich auf alle zu, die sich mit Versorgungsmessgeräten befassen. Seit 31. Oktober 2006 wird sie allgemein angewandt. Vieles wird neu definiert, neue Kriterien kommen hinzu, vertraute Denkmuster und Sprachgebräuche müssen aktualisiert werden. Die Konzentration auf das Wesentliche schafft auch hier den schnellen Durchblick.

Weiterlesen

Umweltgefahr Schaumlöschanlage

Betreiber haftet im Schadenfall

Umweltgefahr Schaumlöschanlage: Betreiber haftet im Schadenfall

Dr. Dirk Neuber
Das Wasserhaushaltsgesetz bürdet Auftraggebern und Betreibern von Schaum-Löschanlagen eine hohe Verantwortung auf: Firmen, die Löschanlagen mit Schaumzumischung errichten oder auch nur die Wartung durchführen, müssen als Fachbetrieb entsprechend qualifiziert sein – sonst droht Betreibern, im Schadenfall mit in Regress genommen zu werden; darauf weist Deutschlands Brandschutz-Marktführer Minimax hin.

Weiterlesen

CE 0085

Europäisches Prüfzeichen des DVGW

CE 0085 ein Europäisches Prüfzeichen des DVGW: Die CE-Kennzeichnung basiert auf nationalen Rechtsvorschriften, mit  denen entsprechende  EG-Binnenmarktrichtlinien in nationales  Recht umgesetzt werden. Diese  Richtlinien fördern so den nachhaltigen  Abbau technischer Handelsbarrieren.

Dipl.-Phys./Wirtsch.-Phys. Klaus Büschel
Die CE-Kennzeichnung basiert auf nationalen Rechtsvorschriften, mit denen entsprechende EG-Binnenmarktrichtlinien in nationales Recht umgesetzt werden. Diese Richtlinien fördern so den nachhaltigen Abbau technischer Handelsbarrieren. Gasgeräterichtlinie (90/396/EWG), Druckgeräterichtline (97/23/EG) und Bauproduktenrichtlinie (89/106/EGW) sind hier besonders zu erwähnen. Die CE-Kennzeichnung ist im Gegensatz zu den freiwilligen, auf Maßstäben optimaler Gebrauchstauglichkeit basierenden DVGW-Prüfzeichen eine gesetzlich vorgeschriebene, auf minimalen Schutzzielen beruhende Konformitätskennzeichnung. Sie ist also nicht freiwillig, steht nicht für Qualität und erfasst nicht notwendigerweise alle technischen Aspekte eines Produkts

Weiterlesen