Produktinfos

Mit Synergien und System zu mehr Energieeffizienz

Heizzentrale des Novotel mit Servitec Vakuumverteiler

Heizzentrale des Novotel mit Servitec Vakuumverteiler

Wer in Nürnberg Station macht, hat seit dem Sommer mit dem Novotel Centre Ville eine höchst attraktive Option mehr.
Zu Komfort und Annehmlichkeiten im neuen Vier-Sterne-Haus trägt, unbemerkt von den Hotelbesuchern, im Hintergrund natürlich auch die Haustechnik bei. Angenehm temperiert soll es sein, entsprechend kühl bei Bedarf. In der Heizzentrale wurden aufeinander abgestimmte Komponenten verbaut. Weiterlesen

Neue Lösung zur Überwachung des Gebäudeklimas

Neues WLAN-Datenlogger-System überwacht und dokumentiert Temperatur und Feuchte in Gebäuden automatisiert.

WLAN-Datenlogger System

WLAN-Datenlogger System

Facility Manager haben für ein optimales Klima in Büro- und Produktionsräumen zu sorgen. Ob die Werte im Normbereich liegen, überwacht das WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2 automatisiert. WLAN-Datenlogger messen in vordefinierten Abständen die Temperatur- und Feuchtewerte und senden die Daten per WLAN an die Testo-Cloud. Dort können die Messdaten direkt eingesehen und analysiert werden, eine zusätzliche Analyse-Software muss dafür nicht installiert werden. Jeder moderne Internet-Browser auf PC, Tablet oder Smartphone ist ausreichend. So kann der Anwender an jedem Ort auf die Messdaten zugreifen und flexibel arbeiten. Weiterlesen

Augenschutz im Arbeitsalltag

Augenschutz bei der ArbeitBisher stiefmütterliche Behandlung des Themas Augenschutz

Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz sind längst überall vorhanden. Arbeitsgeräte und Räumlichkeiten unterliegen strengen Reglementierungen, deren Einhaltung regelmäßig zu überprüfen ist. Etwas stiefmütterlich hingegen wurde in der Vergangenheit das Thema „Augenschutz“ behandelt, was einerseits an seiner Komplexität andererseits auch daran liegen mag, dass viele Gefahren für die Augen weniger offensichtlich sind. Allgemein bekannt ist beispielsweise, dass Schweißer vor Licht und Hitze eines besonderen Augenschutzes bei ihrer Arbeit bedürfen. In vielen anderen Bereichen existiert hingegen existiert noch ein Nachholbedarf. Weiterlesen

Universelle Steckverbinder in M12-, RJ45- und LWL-Technik

Netzwerkverkabelung – Netzwerktechnik für Industrial Automation

Field Plug pro C6A und Field-plug-pro C5 PROFINET

Field Plug pro C6A und Field-plug-pro C5 PROFINET

Die Entwicklung der Automation schreitet stetig voran, da der Markt weltweit nach wie vor wachsenden Bedarf nach Automatisierung bei komplexen und auch einfachen Prozessen hat. Der Wunsch nach durchgängiger Kommunikation und Vernetzung für einen sicheren Betrieb sowie wachsender Kostendruck haben zur Folge, dass Geräte, Maschinen, Anlagen und Systeme optimal, d.h. ohne Leistungsverluste und Systembrüche, miteinander verbunden sein müssen. Eine Voraussetzung für transparente, effiziente und individuelle Nutzung und Steuerung sind durchgängige und international standardisierte Netzwerkkomponenten. Weiterlesen

MSR Software TRIC V7 mit vielen Neuerungen

Herstellerneutrale Planung von Anlagen und genaue Abrechnung von Projekten auf Basis der DIN EN ISO 16484-3 bzw. VDI 3814-1 und VDI 3813-2.

Raumautomationssymbole mit Verknüpfung zu Funktionsblöcken

Raumautomationssymbole mit Verknüpfung zu Funktionsblöcken

Der Wiesbadener Software­spezialist  wird die neue Version 7 der MSR-Planungssoftware TRIC Anfang bis Mitte November 2015 verfügbar stellen. Diese Version bietet dem Planer wieder viele Weiterentwicklungen und erweiterte Funktionen. So lässt sich zum Beispiel für die Raumautomation nach VDI 3813 die Weiterlesen