Mit Synergien und System zu mehr Energieeffizienz

Heizzentrale des Novotel mit Servitec Vakuumverteiler

Heizzentrale des Novotel mit Servitec Vakuumverteiler

Wer in Nürnberg Station macht, hat seit dem Sommer mit dem Novotel Centre Ville eine höchst attraktive Option mehr.
Zu Komfort und Annehmlichkeiten im neuen Vier-Sterne-Haus trägt, unbemerkt von den Hotelbesuchern, im Hintergrund natürlich auch die Haustechnik bei. Angenehm temperiert soll es sein, entsprechend kühl bei Bedarf. In der Heizzentrale wurden aufeinander abgestimmte Komponenten verbaut.

Vertrauen schenkten die Betreiber der Erfahrung, den Produkten und Service-Leistungen der Reflex Winkelmann GmbH, einem führenden Anbieter hochwertiger Systemlösungen für die Heizungs- und Warmwasserversorgungstechnik. Zuverlässige Produkte wie beispielsweise der Variomat für die Druckhaltung, Servitec-Entgasung zum Schutz vor Korrosion oder der Schmutz- und Schlammabscheider Exdirt garantieren ein reibungsloses Funktionieren der Anlage. Wenn es um eine wirkungsvolle Verteilung von Wärme und Kälte geht, setzen viele Fachleute auf Lösungen „Made in Ahlen“. Als Planer war für das neue Novotel die Firma Haustechnik Projekt aus Nürnberg zuständig, ausgeführt wurden die Arbeiten von Schwender Energie- und Gebäudetechnik aus Thurnau.

Sinus HydroFixx-Verteiler mit integrierter hydraulischer Weiche im Querschnitt

Sinus HydroFixx-Verteiler mit integrierter hydraulischer Weiche im Querschnitt

Bei einer kalkulierten Leistung der Heizung von 1.250 kW, via Energieerzeugung durch eine Fernwärmeübergabestation, resultiert daraus schnell eine Einsparung der Energiekosten von jährlich einigen Tausend Euro. Gleiches gilt für die Kälteseite, die mit einer Leistung von 750 kW arbeitet. Energieeffizienz und Betriebssicherheit sind neben einem hohen Automatisierungsgrad ausschlaggebende Faktoren. Dahinter steht die erfolgreiche Allianz der beiden Marken Reflex und Sinusverteiler. Gemeinsam ist man noch näher am Kunden und präsentiert sich umfassender als Systemanbieter. Die Produkte der beiden Marken sind aufeinander abgestimmt und bieten dem Fachhandwerker eine schnelle und einfache Installation der einzelnen Komponenten. So wie beim Nürnberger Hotel. Neben Reflex kommen dort im Verbund auch zwei Sinus HydroFixx zum Einsatz, Heizungsverteiler mit integrierter hydraulischer Weiche zum Heizen wie zum Kühlen. Sie sorgen für eine optimale hydraulische Entkopplung des Kesselkreises gegenüber den Verbraucherkreisen. Weiterer Vorteil: die große Platzersparnis in Höhe und Breite. Durch die besondere Konzeption des HydroFixx – so ist nur noch eine Verrohrung erforderlich – lassen sich zudem die Montagekosten deutlich verringern.

Im Rahmen der ganzheitlichen Konzeption nimmt die Druckhaltung eine Schlüsselfunktion ein. Denn aus einer nicht ausreichenden Druckhaltung können Luft- und Gaseinschlüsse resultieren – mit einer mangelhaften Wärmeübertragung bis zum Anlagentotalausfall als negativer Folge. Verhindern wird dies im Novotel der Variomat von Reflex. Die pumpengesteuerte Druckhaltestation wurde speziell entwickelt für komplexe Systeme mit besonderen Anforderungen an Geräuschentwicklung, eine kompakte, platzsparende Bauform und deshalb den Bedarf nach integrierter Entgasung. Auf der Kälteseite kommt ein bewährtes Membrandruck-Ausdehnungsgefäß (MAG) zum Einsatz. Zudem, nämlich für den Fall, dass sich durch eine nicht ausreichende Druckhal tung oder ungünstige Bedingungen Gase im System halten, ist eine wirksame Vakuum- Entgasung erforderlich. Hier hat der Systemanbieter Reflex mit Servitec Effizienz und Bedienungskomfort im Portfolio. Als Garanten gegen Schlamm und Schmutz haben die Ahlener in Nürnberg zwei Exdirt DN 80 ins System integriert. Die Abscheider verfügen über Hochleistungsmagneten, die selbst kaum sichtbare, schädliche Partikel abscheiden.

Mit der positiven Konsequenz, dass die Anlage geschont und Betriebskosten gespart werden. Unterm Strich steht: Die Betreiber des neuen Nürnberger Hotels sind mit dem System hoch zufrieden. Für Reflex und Sinus einmal mehr die Bestätigung für gelungenen Kundenservice und bestmögliche Synergie zweier Schwesterbetriebe.


Reflex Winkelmann GmbH,
59227 Ahlen
02382-7069-0
Fotos/Grafiken:
Reflex/Sinusverteiler
www.reflex.de

Schreibe einen Kommentar